Verlässlichkeit ist eine Stärke, die wir bei Ernst+Landerer leben. Viele Kunden der u. a. aus der Medizintechnik bauen auf uns als Hersteller von Präzisionsgussteilen aus Aluminium (GK-Al).

Aktuell herrscht Verunsicherung, ob die Lieferketten für kritische Produkte der Medizintechnik verfügbar stehen. Denn gerade das ist für Beatmungsgeräte, weitere Medizintechnikgeräten und entsprechendes Zubehör unglaublich wichtig! 

Ernst+Landerer hat die wichtigen Schnittstellen des Betriebs durch geeignete Maßnahmen an die Corona-Bedingungen angepasst.

Wir sind  überzeugt davon , dass anspruchsvolle Gussanwender mit der Technologie von Ernst+Landerer nachhaltige Vorteile für sich erreichen können und das mit absolut sicheren Lieferketten.

Warum E+L?

  • Erfahrung – in der Umsetzung von anspruchsvollen Gussanwendungen
  • Flexibilität – eigener Werkzeugbau – schnelle Reaktion auf Kundenwünsche
  • Qualität – kontinuierliche Qualitätssicherung durch effektive Managementsysteme
  • Konstanz – gleichbleibendes Qualitätsniveau von Los zu Los über Tausende von Gussteilen 

Vorzüge des GK Al – von E+L:

  • Besonders fein strukturierte, Oberfläche … ohne nennenswerte Vorbehandlung lackierfähig
  • Eingeengte Maßtoleranzen (ähnlich Druckguss) 
  • Gefügesicherheit / Druckdichtigkeit
  • Einbaufertig gegossen / ggf. CNC Bearbeitung (bis 5 Achsen)
  • Stückgewichte bis 12 Kg
  • Qualitäts-Managementsystem nach DIN ISO 9002
  • Hochwertige Stahl-Kokillen – nur aus eigenem Werkzeugbau
  • Produktbeispiele: http://www.ernst-landerer.de/2_beispiele.html

Mit den Ansprüchen unserer Kunden sind wir gewachsen. Für den Kokillenguss haben wir neue Maßstäbe gesetzt, die in der Regel weit über dem Branchendurchschnitt liegen. Profitieren Sie von unseren Erfahrungen!

www.wesolowski.de

Gerne stehen wir Ihnen für Rückfragen zur Verfügung.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

five × two =